Herzlich willkommen! Einsteigen und mitfahren

Einfach Bus fahren in landsberg am lech

Wichtiger Hinweis zur aktuellen Coronavirus-Krise:


Mit der Maskentragepflicht im öffentlichen Personennahverkehr ergeben sich auch ein paar Änderungen bei der Fahrt mit dem Stadtbus.
Bisher waren die Busfahrer räumlich getrennt, das Einsteigen war nur im hinteren Bereich möglich. Da nun alle Masken tragen, ist der Zustieg und auch der Fahrkartenkauf beim Busfahrer wieder möglich.
Die Fahrgäste werden darauf hingewiesen, nicht den „Stop-Knopf“ zu drücken, der Bus hält nun
automatisch an jeder Haltestelle.

Weitere Informationen: www.landsberg.de

 

Einfach einsteigen und mitfahren! Herzlich willkommen im Stadtbus der Stadt Landsberg am Lech.
Den Stadtbus gibt es seit 1994. Dabei wurde von Anfang an Wert darauf gelegt, den Bürgerinnen und Bürgern eine vollwertige Alternative zum Auto zu bieten.

Die Stadt Landsberg am Lech verfügt über ein gut ausgebautes Stadtbusnetz. Die Haltestellen sind im ganzen Stadtgebiet verteilt und gut erreichbar. Die wohl wichtigste Verbindung ist die Linie 30. Sie zieht sich quer durch Landsberg am Lech und fährt wochentags alle 30 Minuten und samstags alle 60 Minuten.

Stadtbuslinien

Anrufsammeltaxi AST

Und wenn der Stadtbus mal nicht fährt - dann fährt für Sie das AST.

Der AST-Fahrplan ist im Internet auf der Homepage der LVG, www.LVG-BUS.de, abrufbar.

 

Umfrage

Im Februar laufen zwei Umfragen, die sich mit der Verbesserung der Mobilität im Landkreis Landsberg am Lech befassen.
Weitere Informationen >


Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Weitere Informationen >


AST

Bei Anruf AST-Sammeltaxi.


Legal Schwarzfahren

Jeden ersten Samstag im Monat. Einfach einsteigen und los! Auch 2021!

Weitere Informationen >


Fahrplan online

Die Fahrplan-Auskunft von Haltestelle zu Haltestelle. Auch als App.

www.bayern-fahrplan.de