Tarife

Lösen Sie Ihr Ticket bequem im Bus. Ihr Busfahrer hilft Ihnen gerne weiter.

Die Stadtbus-Fahrausweise gelten in allen Bussen innerhalb des Stadtbusliniennetzes.  Die Fahrausweise der Regionalbuslinien gelten ohne Zuzahlung zur Weiterfahrt im Stadtbus. Für Inhaber von Bahn-Monats- und Jahreskarten sind ermäßigte Stadtbusmonatskarten erhältlich. Wenden Sie sich bitte an das Fahrpersonal, wenn Sie auf andere Busse umsteigen wollen.

 

Gültig ab 01. Februar 2023

Fahrkarte Preis Bestimmungen
Einzelkarte Erwachsene/ Kind 1,70/ 0,85 Am Lösungstag zur einmaligen Fahrt.
Streifenkarte Erwachsene/ Kind 8,50/ 4,25

Für 6 Fahrten. Einzelfahrt wie Einzelkarte.

Pro Fahrt und Person ein Streifen in der Reihenfolge von 1 bis 6 entwerten. Bei einer Tarifänderung gelten die Karten max. 2 Monate nach Tarifwechsel.

Tageskarte Single/ Kind 9,55/ 6,40 Am Lösungstag zu beliebigen Fahrten.
Wochenkarte Erwachsene 11,15 Gültig eine Kalenderwoche (Montag-Samstag). Übertragbar.
Wochenkarte Schüler 10,50 Gültig eine Kalenderwoche (Montag-Samstag). Nur in Verbindung mit einer ausgefüllten Berechtigungskarte.
Monatskarte Erwachsene 40,00 Gültig ein Kalendermonat. Übertragbar.
Monatskarte Schüler 31,75 Gültig ein Kalendermonat. Nur in Verbindung mit einer ausgefüllten Berechtigungskarte.
Monatskarte Senioren 30,20 Gültig ein Kalendermonat. Ausgabe ab dem 60. Lebensjahr, bzw. Rentenbescheinigung. Nicht übertragbar.
Monatskarte Zuganschluss 22,05 Gültig ein Kalendermonat. Nur in Verbindung mit einer gültigen Bahnzeitkarte. Nicht übertragbar.
Jahreskarte Erwachsene 240,00 Gültig 12 Monate. Übertragbar. Gültig an Samstagen für max. 2 Erwachsene und 2 Kinder.
Jahreskarte Senioren 216,50 Gültig 12 Monate. Ausgabe ab dem 60. Lebensjahr, bzw. gegen Rentenbescheinigung. Nicht übertragbar.
AST Anruf-Sammel-Taxi 1. Person/ 2. Person 3,00/ 2,50 Gültig für die AST-Fahrt in der Kernstadt.
Unentgeltlich   Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr. Schwerbehinderte gemäß SGB IX 145 ff.
Mitgeführte Hunde, Gepäck, Kinderwagen etc.
Kinderermäßigung   Ab dem vollendeten 6. bis zum vollendeten 15. Lebensjahr